Veranstaltungskalender

Nichts mehr verpassen, mit der App des OLi-Kinos. Nähere Infos gibt es hier.

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons
Musiklegenden - Ton Steine Scherben: Tour 83 - Doku

Musiklegenden - Ton Steine Scherben: Tour 83 - Doku

Donnerstag 21. Oktober 2021, 19:00 - Donnerstag 21. Oktober 2021, 21:00

OLi-Kino MagdeburgOlvenstedter Straße 25Magdeburg,39108 Karte

Nie waren die Scherben besser als auf der 83’ger Tour. 23 Städte sind angesagt.

Albrecht Metzger dokumentiert das sensible Innenleben der legendären Polit-Rock-Band. Neben mitreißenden Konzertausschnitten sind es aber vor allem die stillen Momente, die in dieser Dokumentation so faszinieren.


Einlass mit Barbetrieb ab 18 Uhr
Filmstart 19 Uhr

Eintritt 10 EUR / erm. 8 EUR

1 EUR Ermäßigung für Sparkassenkunden und Otto-City-Card-Inhaber
... Mehr anzeigen...Weniger anzeigen...

55 sind interessiert  ·  5 nehmen teil
Sinuston - Eröffnungskonzert

Sinuston - Eröffnungskonzert

Donnerstag 28. Oktober 2021, 19:30 - Donnerstag 28. Oktober 2021, 22:00

OLi-Kino MagdeburgOlvenstedter Straße 25Magdeburg,39108 Karte

SinusTon – 11. Magdeburger Tage der elektroakustischen Musik
Eröffnungskonzert: Stummfilm: Prinz Achmed

TRIOGLYCERIN:
Ulrich van der Schoor | Synthesizer, Klavier
Kristoff Becker | Violoncello
Tobias Becker | Oboe

Lotte Reinigers Klassiker und erster abendfüllender Animationsfilm „Die Abenteuer des Prinzen Achmed“, entstanden 1923-26. Das SinusTon-Festival präsentiert das Meisterwerk mit Live-Musik von TRIOGLYZERIN.

Unter diesem Namen haben sich drei Musiker zusammengefunden, um die Kinoatmosphäre von damals nicht nur wieder erlebbar zu machen, sondern durch die Verwendung moderner Klangmittel stilitisch zu erweitern. Klavier, Violoncello und Oboe stellen den Bezug zur Tradition her. Zusätzlich kommen Synthesizer zum Einsatz, um durch Geräusch- und Toncollagen eine größere Klangvielfalt zu erreichen.

Die Komposition spielt bei der Vertonung eine ebenso wichtige Rolle wie die Improvisation, die der Unmittelbarkeit der Live-Begegnung Nachdruck verleiht. TRIOGLYZERIN hat sich mittlerweile durch zahlreiche Auftritte im In- und Ausland einen Namen gemacht. Die langjährigen Erfahrung der Musiker mit den verschiedensten Spielarten der Musik trägt dazu bei, das jeder einzelne Film seine eigene, treffende musikalische Illustration erhält.
... Mehr anzeigen...Weniger anzeigen...

52 sind interessiert  ·  3 nehmen teil
Let's dance - Das Leben beginnt mit 50!

Let's dance - Das Leben beginnt mit 50!

Samstag 30. Oktober 2021, 19:00 - Samstag 30. Oktober 2021, 23:59

OLi-Kino MagdeburgOlvenstedter Straße 25Magdeburg,39108 Karte

Tanzfilm, Snacks, Schwatzen & Schwoofen
Der Tanzabend für Junggebliebene mit Livemusik, die in die Beine geht.
Kommen Sie vorbei und genießen Sie einen Tanzabend der besonderen Art.

Einlass mit Barbetrieb ab 18 Uhr
Filmstart: 19 Uhr
Für den kleinen Hunger ist gesorgt (nicht im Preis inbegriffen)

Eintritt 20 EUR (Vorbestellungen erwünscht, aber nicht Bedingung)

BESTELLTE KARTEN MÜSSEN VOR VERANSTALTUNGBEGINN ABGEHOLT WERDEN. Immer donnerstags zw. 18-20 Uhr oder nach Vereinbarung. Vielen Dank
... Mehr anzeigen...Weniger anzeigen...

19 sind interessiert  ·  2 nehmen teil
Gruselabend im OLi

Gruselabend im OLi

Sonntag 31. Oktober 2021, 20:00 - Sonntag 31. Oktober 2021, 22:30

OLi-Kino MagdeburgOlvenstedter Straße 25Magdeburg,39108 Karte

Halloween im OLi - gepflegtes Gruselvergnügen mit einem gruseligen Überraschungsfilm und netten Leuten aus dem Kiez.

Kostüm, wer möchte.

Eintritt: 14,- €, erm. 12,- € inkl. 1 Glas Sekt

98 sind interessiert  ·  5 nehmen teil
Theaternomaden: Honigmond

Theaternomaden: Honigmond

Samstag 6. November 2021, 19:30 - Samstag 6. November 2021, 21:30

OLi-Kino MagdeburgOlvenstedter Straße 25Magdeburg,39108 Karte

Denken Männer wirklich so anders als Frauen? Sind alle Männer gleich? Und gibt es eigentlich die perfekte Beziehung?

Linda, Christine und Barbara sind drei völlig unterschiedliche Freundinnen. Nach ihren zerbrochenen Beziehungen sind sie sich in einem Punkt einig: Männer bereiten nur Probleme! Man kann einfach nicht mit ihnen leben. Doch schnell wird klar: ohne Männer geht es auch nicht, denn irgendwann wird das starke Geschlecht wieder schwach. So begeben sich die drei Frauen auf die Suche nach einem Neuanfang - zwischen Selbstverwirklichung und der Sehnsucht nach Geborgenheit. Eines ist sicher, nichts bleibt wie es war.
Gabriel Barylli ist es hervorragend gelungen, die Gefühle und Denkweisen von Frauen zu erkennen und sie in ein unterhaltsames Theaterstück zu verpacken.

Eine turbulente Komödie über Frauen, mit Frauen, aber nicht nur für Frauen.


Der Kartenpreis beträgt bei Vorreservierung oder im Vorverkauf 12,00 Euro/Karte, bei Kauf an der Abendkasse 14,00 Euro/Karte (Änderungen vorbehalten).

Vorreservierung unter Tel. 01577 78 50 408 (von Montag bis Samstag in der Zeit von 17.00 - 22.00 Uhr), auch per SMS / WhatsApp oder per Email an: info@theaternomaden.de (jederzeit möglich)
... Mehr anzeigen...Weniger anzeigen...

1 sind interessiert  ·  1 nehmen teil
Theaternomaden: Honigmond

Theaternomaden: Honigmond

Sonntag 7. November 2021, 17:00 - Sonntag 7. November 2021, 19:00

OLi-Kino MagdeburgOlvenstedter Straße 25Magdeburg,39108 Karte

Denken Männer wirklich so anders als Frauen? Sind alle Männer gleich? Und gibt es eigentlich die perfekte Beziehung?

Linda, Christine und Barbara sind drei völlig unterschiedliche Freundinnen. Nach ihren zerbrochenen Beziehungen sind sie sich in einem Punkt einig: Männer bereiten nur Probleme! Man kann einfach nicht mit ihnen leben. Doch schnell wird klar: ohne Männer geht es auch nicht, denn irgendwann wird das starke Geschlecht wieder schwach. So begeben sich die drei Frauen auf die Suche nach einem Neuanfang - zwischen Selbstverwirklichung und der Sehnsucht nach Geborgenheit. Eines ist sicher, nichts bleibt wie es war.
Gabriel Barylli ist es hervorragend gelungen, die Gefühle und Denkweisen von Frauen zu erkennen und sie in ein unterhaltsames Theaterstück zu verpacken.

Eine turbulente Komödie über Frauen, mit Frauen, aber nicht nur für Frauen.


Der Kartenpreis beträgt bei Vorreservierung oder im Vorverkauf 12,00 Euro/Karte, bei Kauf an der Abendkasse 14,00 Euro/Karte (Änderungen vorbehalten).

Vorreservierung unter Tel. 01577 78 50 408 (von Montag bis Samstag in der Zeit von 17.00 - 22.00 Uhr), auch per SMS / WhatsApp oder per Email an: info@theaternomaden.de (jederzeit möglich)
... Mehr anzeigen...Weniger anzeigen...

1 sind interessiert  ·  2 nehmen teil
Auf dem Weg in Kanadas arktischen Norden

Auf dem Weg in Kanadas arktischen Norden

Mittwoch 10. November 2021, 20:00 - Mittwoch 10. November 2021, 22:30

OLi-Kino MagdeburgOlvenstedter Straße 25Magdeburg,39108 Karte

Von Vancouver als Ausgangsort einer mehrwöchigen Reise werden die Zuschauer mitgenommen in die subpolare Tundra jenseits des Polarkreises. Nach Verlassen des legendären Alaska-Highways wird hinter Whitehorse ein Waldbrandgebiet von der Größe des Saarlandes durchfahren, um in die Goldgräberstadt Dawson City zu gelangen. Bis hierhin bewegt man sich auf einigermaßen touristisch ausgetretenen Routen. Von nun ab führt der Dempster Highway – eine Schotterpiste - bis in die 740 km entfernte Siedlung Inuvik. Diese Gravel-Road ist die einzige in Kanada befahrbare Strecke jenseits des Polarkreises, für deren Befahrung kaum eine Autovermietung ihre Fahrzeuge freigibt. Steinschlag, Reifenpannen in der einsamen Wildnis, gesprungene Frontscheiben und Unwägbarkeiten bei Witterungsumbrüchen machen diese selten befahrene Piste zu einem Nervenkitzel. Zwei Tage braucht man bis an das Ziel Inuvik.
In Inuvik begegnet man erstmals den Inuvialuits, einer indigenen Bevölkerungsgruppe, die der weiße Mann schlechthin als Eskimos bezeichnet hat. In Liedern und Tänzen wird die Kultur jener Menschen in Ton, Video und Bild vorgestellt, die vom Jagen der Karibus und vom Walfang seit Jahrtausenden leben. Die Reise geht noch weiter in den Norden bis an das Mündungsgebiet des Mackenzie Rivers am Arktischen Ozean. In der letzten Siedlung des Kontinents erlebt der Zuschauer für eine kurze Weile die Segnungen des Polartages in einem Dorf, das im Winter von Eisbären aufgesucht wird, weil der Ozean über einen Meter dick zugefroren ist.
Der Rückweg verläuft bei vollkommen anderen Witterungsverhältnissen wieder zurück nach Dawson und einen kurzen Abstecher über Alaska.
Der Fortgang des Vortrages geht im letzten Teil im Schwerpunkt auf die Provinz Alberta in den Rocky Mountains ein. Stationen an weltbekannten Gebirgsseen, Gletschern und ein Rafting auf dem Athabasca River zeigen in mehreren aufwendigen Überblendungen die Schönheiten des Naturraumes im Sommer und erst recht in der Einsamkeit des Winters.
Die klassischen Kanada-Themen wie Bären, Elche, Waldbrand, Kälte und Erfrierungen, Goldrausch und Kanufahren spielen im Vortrag in Wort und Bild eine Rolle.


Als Aufnahmetechnik dienten neben Spiegelreflexkameras und GoPro auch eine Drohne und 4K-Videotechnik.
Der Vortrag wird im Livekommentar gesprochen.
Präsentation in 16:9 Großbildprojektion
Dauer: 93 Minuten


Eintritt: 14,- €

Einlass: 19 Uhr
Beginn: 20 Uhr
... Mehr anzeigen...Weniger anzeigen...

12 sind interessiert  ·  2 nehmen teil
85 Jahre OLi - 1936-2001

85 Jahre OLi - 1936-2001

Samstag 13. November 2021, 15:00 - Samstag 13. November 2021, 23:59

OLi-Kino MagdeburgOlvenstedter Straße 25Magdeburg,39108 Karte

Vom Bauhaus-Architekten Carl Krayl geplant und im Herzen der Wilhelmstadt nach einem dreiviertel Jahr Bauzeit eröffnet – so präsentierten sich die OLi-Lichtspiele im Herbst 1936 mit großem Trara ihren filmbegeisterten Gästen. Der Streifen, mit dem alles begann, hieß „Eskapade“ - mit Renate Müller, Georg Alexander und Grethe Weiser in den Hauptrollen. Neun Jahre hielt sich das Kino als Publikumsmagnet in der Olvenstedter Straße 25.

Am 16. Januar 1945 wurde der Kinosaal samt 500 Kinosesseln völlig zerstört. Doch 2 Etagen und die Fassade waren weitestgehend erhalten geblieben, und so öffnete das OLi ab August 1946 wieder seine Pforten. Generationen von Erwachsenen und Kindern bevölkerten seitdem die Klappsitze, wurden von Platzanweiserinnen mit Taschenlampen mal rüde, mal mütterlich zu freien Sitzplätzen geführt, die – wenn man Pech hatte – auch weit auseinanderlagen. Liefen anschließend im Sauseschritt zu Eis-Herper, später Eis-Blume, um sich die berühmte Waffel oder den bunten Plastebecher mit 3 Sorten Eiskugeln füllen zu lassen. Noch heute erzählen sie ihren Kindern und Enkelkindern begeistert von diesen aufregenden Zeiten.

Das Kino überlebte die DDR, knipste 1997 nach Eröffnung der Cineplexe seine Lichter aus und stand 6 Jahre lang leer, bevor der Hochschulprofessor Wolfgang Heckmann aus seiner Leidenschaft zum Film eine Berufung machte und das alte Haus samt bröckelnder Fassade kaufte, selber einzog und zum Leben erweckte. Am 04. Oktober 2003 eröffneten die OLi-Lichtspiele neu mit einem großen Hoffest, 4 Theatergruppen, 5 Bands und 3 Filmen. Unter anderem „1-2-3“ von Billy Wilder. Kleckern war nicht seine Art.
Seitdem entwickelte es sich stetig zu einer kleinen, leisen und kuscheligen Adresse weiter, einem Ort, an dem sich Alte und Junge treffen, Konzerten und Vorträgen lauschen, Theateraufführungen beklatschen, Schulabschlüsse, Geburtstage und Jubiläen feiern und natürlich auch Filme sehen.
Von 2011 bis 2014 wurde die Fassade des Hauses nach alten Plänen des Architekten Carl Krayl und unter Leitung des Architekturbüros Trompeter-Münster so hergestellt, wie ursprünglich vorgesehen. Das im Krieg verloren gegangene Dachgeschoss kehrte zurück, Flachdach und Lichtband wurden nachträglich hinzugefügt.

Im Jahr 2019 verstarb der OLi-Retter Heckmann, wie er liebevoll von vielen Magdeburgern genannt wurde, völlig unerwartet. Seitdem wird das Haus von seiner Lebensgefährtin Ines Möhring weitergeführt, die den alten Dampfer „OLi“ mit der gleichen Liebe durch unwegsames Fahrwasser steuert wie bisher.

Am 13. November 2021 feiert das OLi-Kino an der Olvenstedter Straße 85sten Geburtstag. Um 15 Uhr bei Kaffe und Kuchen und dem Eröffnungsfilm von 1936 „Eskapade“.
Abends geht es ab 19 Uhr weiter: Film „1-2-3“ (1961) und anschließende „Ohrwurmparty“. Lasst uns das Leben feiern! Life ist Life. Na Na Na Na Na...

15 Uhr „Eskapade“ (D 1936, 108 Min. FSK 12) Regie: Erich Waschnek
Spionagekomödie mit Renate Müller, Georg Alexander und Grethe Weiser
Eintritt 8 EUR / erm. 6 EUR

19 Uhr „1-2-3“ (USA 1961, 108 Min, FSK 6) danach Musik und Tanz bis Mitternacht
Regie: Billy Wilder Mit: Horst Buchholz, Liselotte Pulver u.a.
US-amerikanische Filmkomödie vor dem Hintergrund des Ost-West-Konflikts. Während der Dreharbeiten in Berlin wurde das Team vom Bau der Berliner Mauer überrascht.
Eintritt 15 EUR / erm. 12 EUR

Für Speis & Trank ist gesorgt, also bitte Hunger mitbringen (nicht im Preis enthalten)
... Mehr anzeigen...Weniger anzeigen...

8 sind interessiert  ·  2 nehmen teil
Donnerstagskino: Musiklegenden - Cadillac Records

Donnerstagskino: Musiklegenden - Cadillac Records

Donnerstag 18. November 2021, 19:00 - Donnerstag 18. November 2021, 21:30

OLi-Kino MagdeburgOlvenstedter Straße 25Magdeburg,39108 Karte

(USA 2008, 109 Min, FSK 12)

Drama über die US-Musikgeschichte der Fifties und Sixties und die Rolle, die das berühmte Plattenlabel "Chess Records" dabei spielte.

Im turbulenten Chicago der 1950er Jahre engagiert der junge polnische Emigrant Leonard Chess eine chaotische Bluesband für seine Bar in der rauen South Side Chicagos. Chess ist beeindruckt von Energie und Herzblut der Musiker - besonders von Gitarristen Muddy Waters und dem impulsiven Mundharmonika-Spieler Little Walter und organisiert für sie eine Session in einem Aufnahmestudio. Nach ersten Erfolgen in den R&B Charts beschließt Chess seine eigene Plattenfirma zu gründen, Chess Records. Und jeder Musiker, der es in die Charts schafft, bekommt als Belohnung einen Cadillac. Schnell wird Chess Records erfolgreich und Chess nimmt im Laufe der Zeit einige der bedeutendsten Blues Musiker unter Vertrag. Doch als er die junge, eigenwillige Sängerin Etta James unter seine Fittiche nimmt, fällt es ihm zunehmend schwer, seine beruflichen Ambitionen von seiner privaten Leidenschaft zu trennen.

Eintritt 8 EUR / erm. 6 EUR
... Mehr anzeigen...Weniger anzeigen...

3 sind interessiert  ·  1 nehmen teil
Joe Bausch – Dem Bösen auf der Spur (2G)

Joe Bausch – Dem Bösen auf der Spur (2G)

Samstag 20. November 2021, 17:00

OLi-Kino MagdeburgOlvenstedter Straße 25Magdeburg,39108 Karte

Über 30 Jahre hat Joe Bausch als Knastarzt gearbeitet. Er war Regierungsmedizinaldirektor in Deutschlands größtem Gefängnis, der Justizvollzugsanstalt Werl. Zudem ist er bekannt als Rechtsmediziner Dr. Joseph Roth im Kölner Tatort. Sein Buch "Knast", das 2012 bei Ullstein erschien, war ein Spiegel-Bestseller.
Joe Bausch ist „dem Bösen auf der Spur“. Mit True-Crime-Moderator Dr. Tino Grosche ist Joe Bausch im OLi-Kino Magdeburg zu Gast. Es wird ein Talk- und Lese-Event der besonderen Art.
Die Protagonisten in den Büchern von Joe Bausch sind Mörder, Dealer, notorische Betrüger, Vergewaltiger oder sie haben schwere Raubüberfälle begangen. Sie alle wurden zu hohen Haftstrafen verurteilt. Die Zeit im Knast kann da schon ganz schön lang werden. Hin und wieder haben auch sie dann Momente, in denen sie gerne über ihre Straftaten sprechen: der psychopathische Serienmörder über eine eiskalte Entführung, die beiden Halbbrüder über einen fast perfekten Mord an einem Geistlichen oder der Rettungssanitäter über den Zufall, der ihn zum Verbrecher machte, und das mit verheerenden Folgen.
Sie alle vertrauen sich Joe Bausch an und lassen ihn tief in den Abgrund ihrer Seele blicken. Die besten dieser Geschichten hat er aufgeschrieben. Es sind wahre Geschichten, die unter die Haut gehen.


Samstag, 20. November 2020
Einlass: 16:30 Uhr ("2G")
Beginn: 17:00 Uhr
OLi Kino
Olvenstedter Str. 25A
39108 Magdeburg

Tickets sind demnächst online erhältlich:
tivents.de/joe-bausch-dem-boesen-auf-der-spur-20-11-2021-17-00-uhr-phk8-jofm

Diese Veranstaltung wird gefördert von der Bundesbeauftragten für Kultur und Medien. Weitere Infos: www.kulturstaatsministerin.de und www.soziokultur.de.
... Mehr anzeigen...Weniger anzeigen...

17 sind interessiert  ·  5 nehmen teil
Joe Bausch – Dem Bösen auf der Spur (3G)

Joe Bausch – Dem Bösen auf der Spur (3G)

Samstag 20. November 2021, 21:00

OLi-Kino MagdeburgOlvenstedter Straße 25Magdeburg,39108 Karte

Über 30 Jahre hat Joe Bausch als Knastarzt gearbeitet. Er war Regierungsmedizinaldirektor in Deutschlands größtem Gefängnis, der Justizvollzugsanstalt Werl. Zudem ist er bekannt als Rechtsmediziner Dr. Joseph Roth im Kölner Tatort. Sein Buch "Knast", das 2012 bei Ullstein erschien, war ein Spiegel-Bestseller.

Joe Bausch ist „dem Bösen auf der Spur“. Mit True-Crime-Moderator Dr. Tino Grosche ist Joe Bausch im OLi-Kino Magdeburg zu Gast. Es wird ein Talk- und Lese-Event der besonderen Art.

Die Protagonisten in den Büchern von Joe Bausch sind Mörder, Dealer, notorische Betrüger, Vergewaltiger oder sie haben schwere Raubüberfälle begangen. Sie alle wurden zu hohen Haftstrafen verurteilt. Die Zeit im Knast kann da schon ganz schön lang werden. Hin und wieder haben auch sie dann Momente, in denen sie gerne über ihre Straftaten sprechen: der psychopathische Serienmörder über eine eiskalte Entführung, die beiden Halbbrüder über einen fast perfekten Mord an einem Geistlichen oder der Rettungssanitäter über den Zufall, der ihn zum Verbrecher machte, und das mit verheerenden Folgen.

Sie alle vertrauen sich Joe Bausch an und lassen ihn tief in den Abgrund ihrer Seele blicken. Die besten dieser Geschichten hat er aufgeschrieben. Es sind wahre Geschichten, die unter die Haut gehen.



Samstag, 20. November 2020
Einlass: 20:30 Uhr ("3G")
Beginn: 21:00 Uhr

OLi Kino
Olvenstedter Str. 25A
39108 Magdeburg


Tickets sind online erhältlich: tivents.de/joe-bausch-dem-boesen-auf-der-spur-20-11-2021-21-00-uhr-phk8-u9ka


Diese Veranstaltung wird gefördert von der Bundesbeauftragten für Kultur und Medien. Weitere Infos: www.kulturstaatsministerin.de und www.soziokultur.de.
... Mehr anzeigen...Weniger anzeigen...

84 sind interessiert  ·  12 nehmen teil
Donnerstagskino: Musiklegenden - Cadillac Records

Donnerstagskino: Musiklegenden - Cadillac Records

Donnerstag 25. November 2021, 19:00 - Donnerstag 25. November 2021, 21:30

OLi-Kino MagdeburgOlvenstedter Straße 25Magdeburg,39108 Karte

(USA 2008, 109 Min, FSK 12)

Drama über die US-Musikgeschichte der Fifties und Sixties und die Rolle, die das berühmte Plattenlabel "Chess Records" dabei spielte.

Im turbulenten Chicago der 1950er Jahre engagiert der junge polnische Emigrant Leonard Chess eine chaotische Bluesband für seine Bar in der rauen South Side Chicagos. Chess ist beeindruckt von Energie und Herzblut der Musiker - besonders von Gitarristen Muddy Waters und dem impulsiven Mundharmonika-Spieler Little Walter und organisiert für sie eine Session in einem Aufnahmestudio. Nach ersten Erfolgen in den R&B Charts beschließt Chess seine eigene Plattenfirma zu gründen, Chess Records. Und jeder Musiker, der es in die Charts schafft, bekommt als Belohnung einen Cadillac. Schnell wird Chess Records erfolgreich und Chess nimmt im Laufe der Zeit einige der bedeutendsten Blues Musiker unter Vertrag. Doch als er die junge, eigenwillige Sängerin Etta James unter seine Fittiche nimmt, fällt es ihm zunehmend schwer, seine beruflichen Ambitionen von seiner privaten Leidenschaft zu trennen.

Eintritt 8 EUR / erm. 6 EUR
... Mehr anzeigen...Weniger anzeigen...

2 sind interessiert  ·  1 nehmen teil
Drei Haselnüsse für Aschenbrödel

Drei Haselnüsse für Aschenbrödel

Donnerstag 2. Dezember 2021, 18:00 - Donnerstag 2. Dezember 2021, 20:00

OLi-Kino MagdeburgOlvenstedter Straße 25Magdeburg,39108 Karte

Der Schimmel Nikolaus, der Hund Kasperle und eine Schmuckschatulle, die von der Eule Rosalie bewacht wird – dazu eine hinreißende Musik. Mehr braucht es nicht, um einen der schönsten Märchenfilme in die Weihnachtszeit zu zaubern.

Eintritt:
8 € / erm. 6 € (ohne Sitzplatzreservierung)
Mit Tischreservierung und 1 Glas Glühwein oder Kinderpunsch: 11 € / erm. 9 €
... Mehr anzeigen...Weniger anzeigen...

49 sind interessiert  ·  7 nehmen teil
Kinderkino: Die Muppets Weihnachtsgeschichte

Kinderkino: Die Muppets Weihnachtsgeschichte

Sonntag 5. Dezember 2021, 10:00 - Sonntag 5. Dezember 2021, 11:30

OLi-Kino MagdeburgOlvenstedter Straße 25Magdeburg,39108 Karte

(USA 1992, 82 Min., FSK 0)
Regie: Brian Henson
Mit: Michael Caine, Kermit der Frosch, Miss Piggy, u.a.

Charles Dickens Weihnachtsgeschichte um den Geizkragen Ebenezer Scrooge und die drei Weihnachtsgeister, die ihn am Vorweihnachtsabend besuchen, wurde schon unzählige Male erzählt. Die Muppets-Weihnachtsgeschichte bleibt der Handlung treu, überrascht aber durch viele lustige Szenen, schrullige Figuren und eine zauberhafte Kulisse. Ein Film für die ganze Familie!

Eintritt: 5 € für Groß & Klein
(Betreuer von Kindergruppen frei)
... Mehr anzeigen...Weniger anzeigen...

131 sind interessiert  ·  13 nehmen teil
Drei Haselnüsse für Aschenbrödel

Drei Haselnüsse für Aschenbrödel

Donnerstag 9. Dezember 2021, 18:00 - Donnerstag 9. Dezember 2021, 20:00

OLi-Kino MagdeburgOlvenstedter Straße 25Magdeburg,39108 Karte

Der Schimmel Nikolaus, der Hund Kasperle und eine Schmuckschatulle, die von der Eule Rosalie bewacht wird – dazu eine hinreißende Musik. Mehr braucht es nicht, um einen der schönsten Märchenfilme in die Weihnachtszeit zu zaubern.

Eintritt:
8 € / erm. 6 € (ohne Sitzplatzreservierung)
Mit Tischreservierung und 1 Glas Glühwein oder Kinderpunsch: 11 € / erm. 9 €
... Mehr anzeigen...Weniger anzeigen...

12 sind interessiert  ·  1 nehmen teil
Christmas-Party im OLi

Christmas-Party im OLi

Mittwoch 15. Dezember 2021, 19:00 - Mittwoch 15. Dezember 2021, 23:59

OLi-Kino MagdeburgOlvenstedter Straße 25Magdeburg,39108 Karte

...für kleine Firmen und Kollegenkreise von 2-16 Personen
Film, Spaß, Tanz und Schnabulieren im Kuschelsaal bei Kerzenschein
inkl. Begrüßungssekt, Büffet und Glühweinbecher
45,- €/p.P.

4 sind interessiert  ·  2 nehmen teil
Drei Haselnüsse für Aschenbrödel

Drei Haselnüsse für Aschenbrödel

Donnerstag 16. Dezember 2021, 18:00 - Donnerstag 16. Dezember 2021, 20:00

OLi-Kino MagdeburgOlvenstedter Straße 25Magdeburg,39108 Karte

Der Schimmel Nikolaus, der Hund Kasperle und eine Schmuckschatulle, die von der Eule Rosalie bewacht wird – dazu eine hinreißende Musik. Mehr braucht es nicht, um einen der schönsten Märchenfilme in die Weihnachtszeit zu zaubern.

Eintritt:
8 € / erm. 6 € (ohne Sitzplatzreservierung)
Mit Tischreservierung und 1 Glas Glühwein oder Kinderpunsch: 11 € / erm. 9 €
... Mehr anzeigen...Weniger anzeigen...

17 sind interessiert  ·  2 nehmen teil
Feuerzangenbowle

Feuerzangenbowle

Sonntag 19. Dezember 2021, 14:00 - Sonntag 19. Dezember 2021, 15:45

OLi-Kino MagdeburgOlvenstedter Straße 25Magdeburg,39108 Karte

Filmspaß mit echter Feuerzangenbowle
"Pfeiffer, mit drei f." -- "Also wat is en Dampfmaschin? Da stelle mer uns janz dumm." Wer kennt sie nicht, diese Sätze?

Der Schriftsteller Hans Pfeiffer wird auf Grund einer Wette in das Pennälerleben zurückversetzt. Der Film zeigt Heinz Rühmann in einer seiner Paraderollen als Schüler Pfeiffer, der eigentlich kein Schüler mehr ist und ganz nebenbei die Liebe seines Lebens trifft. Bis es soweit ist, muss er aber noch Professor Schnauz ausbooten und einige Pennälerstreiche mit mehr oder weniger gutem Ausgang überstehen.

Für Speis & Trank ist gesorgt, also bitte Hunger mitbringen (nicht im Preis enthalten)

Eintritt 8,- €
... Mehr anzeigen...Weniger anzeigen...

12 sind interessiert  ·  2 nehmen teil
Feuerzangenbowle

Feuerzangenbowle

Sonntag 19. Dezember 2021, 16:00 - Sonntag 19. Dezember 2021, 17:45

OLi-Kino MagdeburgOlvenstedter Straße 25Magdeburg,39108 Karte

Filmspaß mit echter Feuerzangenbowle
"Pfeiffer, mit drei f." -- "Also wat is en Dampfmaschin? Da stelle mer uns janz dumm." Wer kennt sie nicht, diese Sätze?

Der Schriftsteller Hans Pfeiffer wird auf Grund einer Wette in das Pennälerleben zurückversetzt. Der Film zeigt Heinz Rühmann in einer seiner Paraderollen als Schüler Pfeiffer, der eigentlich kein Schüler mehr ist und ganz nebenbei die Liebe seines Lebens trifft. Bis es soweit ist, muss er aber noch Professor Schnauz ausbooten und einige Pennälerstreiche mit mehr oder weniger gutem Ausgang überstehen.

Für Speis & Trank ist gesorgt, also bitte Hunger mitbringen (nicht im Preis enthalten)

Eintritt 8,- €
... Mehr anzeigen...Weniger anzeigen...

29 sind interessiert  ·  3 nehmen teil
Feuerzangenbowle

Feuerzangenbowle

Sonntag 19. Dezember 2021, 18:00 - Sonntag 19. Dezember 2021, 20:00

OLi-Kino MagdeburgOlvenstedter Straße 25Magdeburg,39108 Karte

Filmspaß mit echter Feuerzangenbowle
"Pfeiffer, mit drei f." -- "Also wat is en Dampfmaschin? Da stelle mer uns janz dumm." Wer kennt sie nicht, diese Sätze?

Der Schriftsteller Hans Pfeiffer wird auf Grund einer Wette in das Pennälerleben zurückversetzt. Der Film zeigt Heinz Rühmann in einer seiner Paraderollen als Schüler Pfeiffer, der eigentlich kein Schüler mehr ist und ganz nebenbei die Liebe seines Lebens trifft. Bis es soweit ist, muss er aber noch Professor Schnauz ausbooten und einige Pennälerstreiche mit mehr oder weniger gutem Ausgang überstehen.

Für Speis & Trank ist gesorgt, also bitte Hunger mitbringen (nicht im Preis enthalten)

Eintritt 8,- €
... Mehr anzeigen...Weniger anzeigen...

25 sind interessiert  ·  2 nehmen teil
Kinderferienkino: Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel

Kinderferienkino: Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel

Donnerstag 23. Dezember 2021, 10:00 - Donnerstag 23. Dezember 2021, 11:30

OLi-Kino MagdeburgOlvenstedter Straße 25Magdeburg,39108 Karte

Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel (nach der wunderbaren Geschichte von Cornelia Funke)

(DEU 2011, 107 Minuten, FSK 0)

Bis Weihnachten sind es nur noch zwei Wochen und es regnet in Strömen – von Festtagsstimmung keine Spur! Ben (Noah Kraus) ist mit seinen Eltern Lena (Jessica Schwarz) und Fred (Fritz Karl) aus der großen in die kleine Stadt gezogen, aber er fühlt sich noch lange nicht zu Hause. Bens Mutter ist mit der Eröffnung ihres Schokoladenladens beschäftigt, in der neuen Klasse läuft es auch nicht gerade gut, und das Nachbarsmädchen Charlotte (Mercedes Jadea Diaz) scheint eine schreckliche Zicke zu sein.Da fällt während eines heftigen Gewitters der Weihnachtsmann Niklas Julebukk (Alexander Scheer) vom Himmel und stellt Bens Leben völlig auf den Kopf: Julebukk wird von dem bösen Waldemar Wichteltod (Volker Lechtenbrink) und seiner Nussknacker-Armee verfolgt, die das friedliche Weihnachtsfest in eine kalkulierte Konsum-Orgie verwandeln wollen. Keine Frage, dass Ben Julebukk hilft. Allerdings benötigt er dazu auch die Unterstützung von Charlotte – und ihrem Hund Wutz. Gemeinsam stürzen sie sich in ein wildes Abenteuer mit unsichtbaren Rentieren, die trotzdem fliegen können, frechen Kobolden und zauberhaften Weihnachtsengeln. Doch Vorsicht: Mit Waldemar Wichteltod ist nicht zu spaßen!

Eintritt: 5,- € für Groß & Klein
(Betreuer von Kindergruppen frei)
... Mehr anzeigen...Weniger anzeigen...

12 sind interessiert  ·  2 nehmen teil
Weitere Veranstaltungern laden
FacebooktwitterFacebooktwitter