Veranstaltungskalender

Nichts mehr verpassen, mit der App des OLi-Kinos. Nähere Infos gibt es hier.

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons
EB Treffen  „the Next Generation“

EB Treffen „the Next Generation“

Samstag 21. August 2021, 10:00 - Samstag 21. August 2021, 18:00

OLi-Kino MagdeburgOlvenstedter Straße 25Magdeburg,39108 Karte

21.08.2021 EB-Hiking-Day
1. Internationales Treffen für Freunde des Bergwanderweges Eisenach-Budapest

„Am 28. Juni 2020 bin ich losgelaufen“, berichtet Ines Möhring, Betreiberin des OLi-Kinos und Autorin, „und ich werde diesen Weg niemals vergessen. Er hat mein Herz geheilt.“
Neun Wochen war sie auf dem Internationalen Bergwanderweg von Eisenach bis Budapest (kurz EB) zu Fuß, per Zug und Bus unterwegs. Allein. 962 km hatte sie sich am Ende erlaufen. „Für meine Freiheit“, wie sie betont. „Mut, Zuversicht und Selbstvertrauen – das waren die wichtigsten Dinge, die ich von dieser Wanderung mitgebracht habe.“ Die waren auch nötig. Ein halbes Jahr zuvor war ihr Mann und OLi-Retter Wolfgang Heckmann verstorben, das Kino musste Corona-bedingt geschlossen werden. „Ich verzweifelte an allem. Wie soll das nur weitergehen?“ Am Ende war diese Auszeit die persönliche Rettung. „Wenn man als gänzlich unsportlicher Mensch solch einen Brocken übersteht, fühlt man sich unsterblich.“
Und inzwischen fühlt sich Möhring in der Wanderszene rund um den EB zu Hause. Pflegt Kontakte, erfreut sich an den Wanderberichten der anderen und hat nun über Mirko Nagel (Betreiber der Seite www.eisenach-budapest.de) den Verantwortlichen nach Magdeburg ins OLi-Kino geholt. „Wir sind die neue Generation – „The next generation, wie Mirko uns nennt“. Der Tradition des EB verbunden, aber nicht starr in dessen Statuten verharrend. Wir nennen ihn dafür „unseren EB-Vater“, sagt Möhring. „Er weiß einfach alles, kann in jedem Winkel entlang der Strecke helfen, wenn es mal brennt, Unterkünfte oder Hinweisschilder fehlen. Viele davon hat er in Eigenregie angebracht.
Wir tragen dafür die Idee des „Fernwanderweges der Freundschaft“ weiter, wollen Menschen animieren, diesen zauberhaften, wilden, meist naturbelassenen Weg zu gehen, der fast vor der Haustür beginnt und durch Einsamkeit und innere Einkehr, über hohe Berge und durch wilde Schluchten führt. Ein Abenteuer für jedermann.
Geschichten darüber kann man am 21.08.2021 von 11 – 16 Uhr im OLi-Kino hören. Wanderfreunde, Autoren und und Filmemacher treffen, die den EB ebenso lieben wie Ines Möhring.


Wandermesse zum Internationalen Wanderweg Eisenach – Budapest.
1. Internationales Treffen für Wanderer und Interessenten des Fernwanderweges Eisenach – Budapest.

Der EB verläuft von der Wartburg in Eisenach durch Tschechien, Polen, Slowakei bis nach Budapest in Ungarn auf 2696 km in 91 Etappen.
An diesen Tag informieren wir über Highlights entlang des Weges mit seiner vielfältigen Natur und abwechslungsreichen Eindrücken.
Im Programm sind ein reger Informationsaustausch der Wanderer, sowie 3 Buchlesungen vorgesehen und als besonderes Highlight zeigen wir den MDR Film „Der anmutige Riese“ ( Zu Fuß von Eisenach nach Budapest ) mit seinen Hauptdarstellern. Weiterhin gibt es eine Tombola mit vielen Preisen aus den Regionen z. gratis Übernachtungen, Bücher, gratis Tickets für die Thüringer Bergbahn u.v.m.
Für das Kulinarische Wohlbefinden gibt es ein polnisches Wandergericht und Getränke vom EB Wanderweg .
Eingeladen sind alle Wanderfreunde.
Weitere Informationen über www.eisenach-budapest.de

Samstag 21.08.2021 11-16 Uhr
OLi-Kino Magdeburg, Olvenstedter Str. 25a, 39108 Magdeburg
Eintritt gegen Spende
... Mehr anzeigen...Weniger anzeigen...

26 sind interessiert  ·  5 nehmen teil
Ferienkino: Astrid Lindgren - Ferien auf Saltkrokan

Ferienkino: Astrid Lindgren - Ferien auf Saltkrokan

Dienstag 24. August 2021, 10:00 - Dienstag 24. August 2021, 11:30

OLi-Kino MagdeburgOlvenstedter Straße 25Magdeburg,39108 Karte

(Schweden 1968, 91 Min., FSK 0)
Regie: Olle Hellbom

Auf der Insel Saltkrokan lebt Tjorven, ein aufgewecktes und verschmitztes Mädchen, das zusammen mit seinem Hund "Bootsmann" immer zu Streichen aufgelegt ist. Als in den Sommerferien die Familie Melker mit ihren Kindern auf die Insel kommt, erleben Malin, Pelle, Jan und Niklas zusammen mit Tjorven die schönsten Abenteuer.

Kein Popcorn - keine Werbung - reines Filmvergnügen

Eintritt für Groß & Klein 3,50 EUR (Betreuer von Kindergruppen frei)
Kindergruppen bitte anmelden!
Abstand und Maskenpflicht beim Einlass (aktuelle Regeln der Landesregierung sind zu beachten)
... Mehr anzeigen...Weniger anzeigen...

7 sind interessiert  ·  2 nehmen teil
Ferienkino: Astrid Lindgren - Ferien auf Saltkrokan

Ferienkino: Astrid Lindgren - Ferien auf Saltkrokan

Donnerstag 26. August 2021, 10:00 - Donnerstag 26. August 2021, 11:30

OLi-Kino MagdeburgOlvenstedter Straße 25Magdeburg,39108 Karte

(Schweden 1968, 91 Min., FSK 0)
Regie: Olle Hellbom

Auf der Insel Saltkrokan lebt Tjorven, ein aufgewecktes und verschmitztes Mädchen, das zusammen mit seinem Hund "Bootsmann" immer zu Streichen aufgelegt ist. Als in den Sommerferien die Familie Melker mit ihren Kindern auf die Insel kommt, erleben Malin, Pelle, Jan und Niklas zusammen mit Tjorven die schönsten Abenteuer.

Kein Popcorn - keine Werbung - reines Filmvergnügen

Eintritt für Groß & Klein 3,50 EUR (Betreuer von Kindergruppen frei)
Kindergruppen bitte anmelden!
Abstand und Maskenpflicht beim Einlass (aktuelle Regeln der Landesregierung sind zu beachten)
... Mehr anzeigen...Weniger anzeigen...

2 sind interessiert  ·  1 nehmen teil
13. Bikertreffen im OLi

13. Bikertreffen im OLi

Samstag 28. August 2021, 15:00 - Samstag 28. August 2021, 18:00

OLi-Kino MagdeburgOlvenstedter Straße 25Magdeburg,39108 Karte

Wieviele Maschinen passen in ein Kino?
Der Rekord liegt bei 40 (2018)

Biker von überall her treffen sich mit Freunden vor den alten OLi-Lichtspielen zu Kaffee, Hot Dogs & Mädchenbier.

Dann beginnt das eigentliche Spektakel: Die Maschinen dröhnen in den Saal und mit der Liebsten im Blick genießen wir einen Bikerfilm.
Ein höllisches Vergnügen. Alle Biker willkommen.

Eintritt: 10 EUR
... Mehr anzeigen...Weniger anzeigen...

70 sind interessiert  ·  14 nehmen teil
Martenstein im OLi

Martenstein im OLi

Donnerstag 16. September 2021, 20:00 - Donnerstag 16. September 2021, 22:00

OLi-Kino Magdeburg

Zum 2. Mal besucht Harald Martenstein die Magdeburger OLi-Lichspiele und trifft dort auf ein begeistertes und interessiertes Publikum. Auf Leser, die mit seinen Kolumnen vertraut sind, auf Zuhörer, die nicht genug bekommen können, von dieser beeindruckenden Vortragskunst.
Der vielfach preisgekrönte ZEIT-Kolumnist Harald Martenstein ist einer der meistgelesenen Autoren Deutschlands. In seinen kurzen Texten wagt er sich immer wieder an die großen Themen der Gegenwart – subjektiv, überraschend, oft sehr witzig. Ob es um politische Korrektheit, um Migration, Feminismus oder um scheiternde Utopien geht: Martenstein hat keine Angst davor, sich unbeliebt zu machen und dem Mainstream zu widersprechen. In Jeder lügt so gut er kann geht es aber auch immer wieder um das private Scheitern und Alltagsprobleme, als Vater, als Berliner, als Mann oder Deutscher. Brillante Glossen – intelligent und amüsant.


Eintrittspreis: 18 EUR
Keine Ermäßigung
Freie Platzwahl

Achtung: Diese Veranstaltung wurde mehrfach verschoben.
Gekaufte Karten behalten Ihre Gültigkeit oder dürfen bis 15.07.2021 zurückgegeben werden (bitte dort, wo sie gekauft wurden)

Vorbestellungen bitte erneuern, vielen Dank
über den Autor:
Harald Martenstein, geboren 1953, arbeitet als Redakteur beim Tagesspiegel und hat sich mit seinen Kolumnen im ZEITmagazin Kultstatus erworben. 2004 erhielt er den Egon-Erwin-Kisch-Preis. Sein Roman Heimweg wurde im September 2007 mit der Corine ausgezeichnet. 2010 bekam er den Curt-Goetz-Ring verliehen, im selben Jahr erschien sein Roman Gefühlte Nähe. Bei C. Bertelsmann liegen von ihm des Weiteren die Kolumnen-Bände vor: Männer sind wie Pfirsiche (2007), Der Titel ist die halbe Miete (2008), Ansichten eines Hausschweins (2011), Wachsen Ananas auf Bäumen? (2012) und Die neuen Leiden des alten M. (2014). Zuletzt erschienen von ihm: Nettsein ist auch keine Lösung (2016). Im Kino (2017) und Jeder lügt so gut er kann (2018) Wut (2021)
... Mehr anzeigen...Weniger anzeigen...

5 sind interessiert  ·  2 nehmen teil
Weitere Veranstaltungern laden
FacebooktwitterFacebooktwitter