Veranstaltungskalender

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons
This message is only visible to admins.
Problem displaying Facebook posts. Backup cache in use.
Error: API access disrupted. Go to the App Dashboard and complete Data Use Checkup.
Type: OAuthException
Donnerstagskino „Da kommt noch was“

Donnerstagskino „Da kommt noch was“

Donnerstag 17. November 2022, 19:00

OLi-Kino MagdeburgOlvenstedter Straße 25Magdeburg,39108 Karte

(D, CHE, 2022, 99 Min, FSK 0)

Spätstens seit Helga durch den Boden ihres Wohnzimmers kracht, wird ihr klar, dass sie feststeckt. Zwei Jahre ist es her, dass ihr Ehemann sie verlassen hat, aber sie ist immer noch wütend und verletzt.
Ein ironsch-liebevoller Blick hinter die bürgerliche Fassade einer 62-jährigen Frau, deren Leben unerwartet auf den Kopf gestellt wird. Die sensationelle Hauptdarstellerin (Ulrike Willenbacher) sorgt für Spannung, Humor und Dynamik in der ebenso zärtlich wie lakonisch erzählten Geschichte einer ungewöhnlichen Liebe.

Eintritt 10 €/erm. 8 € (1 EUR Ermäßigung für Sparkassenkunden)
... Mehr anzeigen...Weniger anzeigen...

1 sind interessiert  ·  1 nehmen teil
Music-Night: The Cure

Music-Night: The Cure

Freitag 18. November 2022, 19:00

OLi-Kino MagdeburgOlvenstedter Straße 25Magdeburg,39108 Karte

Die düsteren und oft melancholischen Lieder von Robert Smith und seiner Band The Cure trafen in den 80ern mitten in die schweren Herzen vieler junger Fans. 2019 wurde die Band in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen. The Cure hat mit ihrem eigenen Sound nachhaltig auch andere, junge Bands beeinflusst.
Wir feiern noch einmal zu ihren größten Hits und wollen mit The Cure auf der Leinwand in die Nacht rocken.

Mit Live-Musik von Plastic Autumn!

Eintritt 15 € (Kuschelreihen), 17 € (Tisch)
... Mehr anzeigen...Weniger anzeigen...

108 sind interessiert  ·  24 nehmen teil
EB-Hiking-Day – 2. Internationales Treffen für Freunde des Bergwanderweges Eisenach-Budapest

EB-Hiking-Day – 2. Internationales Treffen für Freunde des Bergwanderweges Eisenach-Budapest

Samstag 19. November 2022, 11:00 - Samstag 19. November 2022, 17:00

OLi-Kino MagdeburgOlvenstedter Straße 25Magdeburg,39108 Karte

„Am 28. Juni 2020 bin ich losgelaufen“, berichtet Ines Möhring, Betreiberin des OLi-Kinos und Autorin, „und ich werde diesen Weg niemals vergessen. Er hat mein Herz geheilt.“
Neun Wochen war sie auf dem Internationalen Bergwanderweg von Eisenach bis Budapest (kurz EB) zu Fuß, per Zug und Bus unterwegs. Allein. 962 km hatte sie sich am Ende erlaufen. „Für meine Freiheit“, wie sie betont. „Mut, Zuversicht und Selbstvertrauen – das waren die wichtigsten Dinge, die ich von dieser Wanderung mitgebracht habe.“ Die waren auch nötig. Ein halbes Jahr zuvor war ihr Mann und OLi-Retter Wolfgang Heckmann verstorben, das Kino musste Corona-bedingt geschlossen werden. „Ich verzweifelte an allem. Wie soll das nur weitergehen?“ Am Ende war diese Auszeit die persönliche Rettung. „Wenn man als gänzlich unsportlicher Mensch solch einen Brocken übersteht, fühlt man sich unsterblich.“
Und inzwischen fühlt sich Möhring in der Wanderszene rund um den EB zu Hause. Pflegt Kontakte, erfreut sich an den Wanderberichten der anderen und hat nun über Mirko Nagel (Betreiber der Seite www.eisenach-budapest.de) den Verantwortlichen nach Magdeburg ins OLi-Kino geholt. „Wir sind die neue Generation – „The next generation, wie Mirko uns nennt“. Der Tradition des EB verbunden, aber nicht starr in dessen Statuten verharrend. Wir nennen ihn dafür „unseren EB-Vater“, sagt Möhring. „Er weiß einfach alles, kann in jedem Winkel entlang der Strecke helfen, wenn es mal brennt, Unterkünfte oder Hinweisschilder fehlen. Viele davon hat er in Eigenregie angebracht.
Wir tragen dafür die Idee des „Fernwanderweges der Freundschaft“ weiter, wollen Menschen animieren, diesen zauberhaften, wilden, meist naturbelassenen Weg zu gehen, der fast vor der Haustür beginnt und durch Einsamkeit und innere Einkehr, über hohe Berge und durch wilde Schluchten führt. Ein Abenteuer für jedermann.
Geschichten darüber kann man am 19.11.2022 von 11 – 17 Uhr im OLi-Kino hören. Wanderfreunde, Autoren und und Filmemacher treffen, die den EB ebenso lieben wie Ines Möhring.

Wandermesse zum Internationalen Wanderweg Eisenach – Budapest.
2. Internationales Treffen für Wanderer und Interessenten des Fernwanderweges Eisenach – Budapest.

Der EB verläuft von der Wartburg in Eisenach durch Tschechien, Polen, Slowakei bis nach Budapest in Ungarn auf 2696 km in 91 Etappen.

An diesen Tag informieren wir über Highlights entlang des Weges mit seiner vielfältigen Natur und abwechslungsreichen Eindrücken.
Im Programm sind ein reger Informationsaustausch der Wanderer, sowie 3 Buchlesungen vorgesehen und als besonderes Highlight zeigen wir den MDR Film „Der anmutige Riese“ ( Zu Fuß von Eisenach nach Budapest ) mit seinen Hauptdarstellern. Weiterhin gibt es eine Tombola mit vielen Preisen aus den Regionen z. gratis Übernachtungen, Bücher, gratis Tickets für die Thüringer Bergbahn u.v.m.

Für das Kulinarische Wohlbefinden gibt es ein polnisches Wandergericht und Getränke vom EB Wanderweg .

Eingeladen sind alle Wanderfreunde.

Weitere Informationen über www.eisenach-budapest.de

Eintritt gegen Spende
... Mehr anzeigen...Weniger anzeigen...

4 sind interessiert  ·  4 nehmen teil
Tillmann Prüfer: „Vatersein“

Tillmann Prüfer: „Vatersein“

Donnerstag 24. November 2022, 20:00 - Donnerstag 24. November 2022, 23:30

OLi-Kino MagdeburgOlvenstedter Straße 25Magdeburg,39108 Karte

Es wurde viel darüber gesagt, was Väter alles falsch machen: dass sie sich nicht genügend für ihre Kinder engagieren, dass sie «toxisch männlich» sind. Aber was tut man, wenn man es als Vater genau richtig machen möchte?
Um das zu beantworten, befragt Tillmann Prüfer Experten und Expertinnen, die sich dem Thema wissenschaftlich nähern, und erzählt Ereignisse aus dem eigenen Leben als Vater. Zum Beispiel gilt es heute als erwiesen, dass Kinder sehr davon profitieren, wenn sie Zugriff auf eine väterliche Person in ihrem Umfeld haben. Man weiß mittlerweile auch, dass Väter keineswegs weniger geeignet sind, einem Kind emotionale Nähe zu geben, als Mütter. Jetzt gilt es nur noch, diese guten Botschaften in die Tat umzusetzen. Tillmann Prüfer, selbst Vater von vier Töchtern, meint, es ist Zeit für ein positives Bild von Vaterschaft. Es ist nicht nur so, dass Väter sich noch nie so viel in ihre Familien eingebracht haben: Gute Väter wurden auch noch nie so sehr gebraucht wie heute!

Tillmann Prüfer, geboren 1974, ist Stellvertretender Chefredakteur des ZEITmagazins, wo seit 2018 wöchentlich seine beliebte Kolumne «Prüfers Töchter» erscheint. Seine beiden Bücher «Kriegt das Papa, oder kann das weg?» und «Jetzt mach doch endlich mal das Ding aus!» wurden von Presse und Publikum gefeiert. Tillmann Prüfer lebt mit seiner Familie in Berlin.

Eintritt: 20 € (mit Tisch), 18 € (in den Kuschelreihen)
... Mehr anzeigen...Weniger anzeigen...

1 nehmen teil
Die Legende von Paul und Paula

Die Legende von Paul und Paula

Dienstag 29. November 2022, 15:00 - Dienstag 29. November 2022, 16:45

OLi-Kino MagdeburgOlvenstedter Straße 25Magdeburg,39108 Karte

"Buch trifft Film" - Anlässlich der Ausstellung der "Bücherkiste Peter Sodann"

Liebe, Leidenschaft und Tod, Lachen und Weinen - aus diesen Bestandteilen formten Autor Ulrich Plenzdorf und Regisseur Heiner Carow den populärsten DEFA-Film aller Zeiten. Er erzählt von der ledigen Verkäuferin Paula und dem verheirateten Staatsbeamten Paul, der sich aus seiner routinierten Ehe löst und den Gefühlen freien Lauf lässt. Mit unvergessener Musik der Puhdys.

Eintritt 10 €. Erm. 8 € (1 EUR Ermäßigung für Sparkassenkunden)
... Mehr anzeigen...Weniger anzeigen...

3 sind interessiert  ·  1 nehmen teil
Die Legende von Paul und Paula

Die Legende von Paul und Paula

Dienstag 29. November 2022, 18:00 - Dienstag 29. November 2022, 19:45

OLi-Kino MagdeburgOlvenstedter Straße 25Magdeburg,39108 Karte

"Buch trifft Film" - Anlässlich der Ausstellung der "Bücherkiste Peter Sodann"

Liebe, Leidenschaft und Tod, Lachen und Weinen - aus diesen Bestandteilen formten Autor Ulrich Plenzdorf und Regisseur Heiner Carow den populärsten DEFA-Film aller Zeiten. Er erzählt von der ledigen Verkäuferin Paula und dem verheirateten Staatsbeamten Paul, der sich aus seiner routinierten Ehe löst und den Gefühlen freien Lauf lässt. Mit unvergessener Musik der Puhdys.

Eintritt 10 €. Erm. 8 € (1 EUR Ermäßigung für Sparkassenkunden)
... Mehr anzeigen...Weniger anzeigen...

6 sind interessiert  ·  1 nehmen teil
Donnerstagskino „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“

Donnerstagskino „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“

Donnerstag 1. Dezember 2022, 18:00 - Donnerstag 1. Dezember 2022, 20:00

OLi-Kino MagdeburgOlvenstedter Straße 25Magdeburg,39108 Karte

Der Schimmel Nikolaus, der Hund Kasperle und eine Schmuckschatulle, die von der Eule Rosalie bewacht wird – dazu eine hinreißende Musik. Mehr braucht es nicht, um einen der schönsten Märchenfilme in die Weihnachtszeit zu zaubern.

Eintritt 12 € (mit Tisch), 10 € (in den Kuschelreihen), Kinder/erm. 8 €
... Mehr anzeigen...Weniger anzeigen...

9 sind interessiert  ·  1 nehmen teil
Halbpension mit Leiche

Halbpension mit Leiche

Samstag 3. Dezember 2022, 19:30

OLi-Kino MagdeburgOlvenstedter Straße 25Magdeburg,39108 Karte

Kriminalkomödie des Autorenkollektivs "Die Acht"

Völlig chaotisch aber hochmotiviert eröffnen die ehemalige Bardame Pretty, der cholerische Horst, die versponnene Jayashree, der putzwütige Ingolf und das tüddelige Tantchen eine Pension. Sie eint eine Zwangsstörung. In bestimmten Situationen knallt ihnen die Sicherung durch - mit mörderischen Folgen. Als ausgerechnet der Hotelprüfer im Haus ist, liegt plötzlich eine Leiche im Empfangsbereich. Jeder ist verdächtig. Doch zunächst heißt es: Keine Panik! Leiche verstecken! Atmen und Lächeln!

Karten

Der Kartenpreis beträgt bei Vorreservierung oder im Vorverkauf
15,00 Euro/Karte, bei Kauf an der Abendkasse 16,00 Euro/Karte
(Änderungen vorbehalten).
Vorreservierung unter Tel. 01577 78 50 408 (von Montag bis Samstag in der Zeit von 17.00 - 22.00 Uhr), auch per SMS / WhatsApp oder per Email theaternomaden.magdeburg@email.de
... Mehr anzeigen...Weniger anzeigen...

6 sind interessiert  ·  3 nehmen teil
Halbpension mit Leiche

Halbpension mit Leiche

Sonntag 4. Dezember 2022, 17:00

OLi-Kino MagdeburgOlvenstedter Straße 25Magdeburg,39108 Karte

Kriminalkomödie des Autorenkollektivs "Die Acht"

Völlig chaotisch aber hochmotiviert eröffnen die ehemalige Bardame Pretty, der cholerische Horst, die versponnene Jayashree, der putzwütige Ingolf und das tüddelige Tantchen eine Pension. Sie eint eine Zwangsstörung. In bestimmten Situationen knallt ihnen die Sicherung durch - mit mörderischen Folgen. Als ausgerechnet der Hotelprüfer im Haus ist, liegt plötzlich eine Leiche im Empfangsbereich. Jeder ist verdächtig. Doch zunächst heißt es: Keine Panik! Leiche verstecken! Atmen und Lächeln!

Karten

Der Kartenpreis beträgt bei Vorreservierung oder im Vorverkauf
15,00 Euro/Karte, bei Kauf an der Abendkasse 16,00 Euro/Karte
(Änderungen vorbehalten).
Vorreservierung unter Tel. 01577 78 50 408 (von Montag bis Samstag in der Zeit von 17.00 - 22.00 Uhr), auch per SMS / WhatsApp oder per Email an: theaternomaden.magdeburg@email.de (jederzeit möglich)
... Mehr anzeigen...Weniger anzeigen...

6 sind interessiert  ·  3 nehmen teil
Christmas Party

Christmas Party

Mittwoch 7. Dezember 2022, 20:00 - Mittwoch 7. Dezember 2022, 23:45

OLi-Kino MagdeburgOlvenstedter Straße 25Magdeburg,39108 Karte

Christmas Party für kleine Firmen und Kolleg/Innen-Kreise. Film, Spaß, Tanz und Schnabulieren im Kuschelsaal bei Kerzenschein.

Eintritt 45,- €/p.P. (inkl. Begrüßungssekt, Büffet und einem Glühwein).

Schnell sein lohnt sich, die Plätze sind begrenzt!
... Mehr anzeigen...Weniger anzeigen...

34 sind interessiert  ·  3 nehmen teil
Donnerstagskino „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“

Donnerstagskino „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“

Donnerstag 8. Dezember 2022, 18:00 - Donnerstag 8. Dezember 2022, 20:00

OLi-Kino MagdeburgOlvenstedter Straße 25Magdeburg,39108 Karte

Der Schimmel Nikolaus, der Hund Kasperle und eine Schmuckschatulle, die von der Eule Rosalie bewacht wird – dazu eine hinreißende Musik. Mehr braucht es nicht, um einen der schönsten Märchenfilme in die Weihnachtszeit zu zaubern.

Eintritt 12 € (mit Tisch), 10 € (in den Kuschelreihen), Kinder/erm. 8 €
... Mehr anzeigen...Weniger anzeigen...

107 sind interessiert  ·  8 nehmen teil
Rechtsmedizin im Tatort – Fiktion oder Realität in Magdeburg

Rechtsmedizin im Tatort – Fiktion oder Realität in Magdeburg

Samstag 10. Dezember 2022, 18:30

OLi-Kino MagdeburgOlvenstedter Straße 25Magdeburg,39108 Karte

Grüner Kittel, weiße Handschuhe – am Sektionstisch ist kein Unterschied erkennbar. Joe Bausch spielt den Rechtsmediziner im ARD-Tatort. Dr. Norbert Beck obduziert seit über 30 Jahren in Magdeburg echte Leichen und Opfer von Gewaltverbrechen. Als Rechtsmediziner rekonstruiert er Todesursache und Tathergang. „Wir Rechtsmediziner sind Übersetzer von medizinischen Sachverhalten für Fachfremde“, meinte Dr. Beck. Der Tatort bringt der Öffentlichkeit die Arbeit von Ermittlern und Rechtsmedizinern näher. Wir nah und wie realistisch der Tatort das kann, wird Thema am 10. Dezember im Oli-Kino sind. Joe Bausch, der auch über 30 Jahre Anstaltsarzt in Deutschlands größtem Hochsicherheitsgefängnis war, sagt: „Im Fernsehen muss der Fall in 88 Minuten gelöst werden. Da ist die Sektion schnell erledigt. Aber ich bin bekannt dafür, dass ich den Text im Drehbuch ändere, wenn‘s mir arg zu bunt wird“. Erleben Sie zwei der unterhaltsamsten ihrer Branche in Magdeburg live auf der Bühne und sichern Sie sich gleich heute Ihren Platz.


Kurz und knapp

10. Dezember 2022
Einlass: 18:30 Uhr
Beginn: 19:30 Uhr

Oli Kino, Olvenstedter Str. 25A, 39108 Magdeburg

Vorverkauf:
Tickets gibt es an der Kinokasse und online bei Tivents: tivents.com/Rechtsmedizin-im-Tatort/phk8-86si
... Mehr anzeigen...Weniger anzeigen...

54 sind interessiert  ·  7 nehmen teil
Kinderkino: Der Polarexpress

Kinderkino: Der Polarexpress

Sonntag 11. Dezember 2022, 10:00 - Sonntag 11. Dezember 2022, 11:30

OLi-Kino MagdeburgOlvenstedter Straße 25Magdeburg,39108 Karte

(USA, 2004, 96 Min., FSK 6)

In einem der Häuser der verschneiten kleinen Stadt macht sich am Weihnachtsabend gerade ein Junge bettfertig, während er ernsthaft über die Existenz des Weihnachtsmanns zu grübeln beginnt. Da hält plötzlich ein qualmender Zug vor seinem Haus, und der Schaffner drängt den Jungen zum Einsteigen. Zu dessen Erstaunen sind alle Abteile mit Kindern in Schlafanzügen besetzt. Und mit einem Mal befindet sich der Junge inmitten einer fantastischen Reise zum Nordpol, bei der er nicht nur Santa Claus kennen lernt.

Eintritt: Kinder 5,- €, Erwachsene 8,- € (Betreuer von Kindergruppen frei)
... Mehr anzeigen...Weniger anzeigen...

55 sind interessiert  ·  5 nehmen teil
Donnerstagskino „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“

Donnerstagskino „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“

Donnerstag 15. Dezember 2022, 18:00 - Donnerstag 15. Dezember 2022, 20:00

OLi-Kino MagdeburgOlvenstedter Straße 25Magdeburg,39108 Karte

Der Schimmel Nikolaus, der Hund Kasperle und eine Schmuckschatulle, die von der Eule Rosalie bewacht wird – dazu eine hinreißende Musik. Mehr braucht es nicht, um einen der schönsten Märchenfilme in die Weihnachtszeit zu zaubern.

Eintritt 12 € (mit Tisch), 10 € (in den Kuschelreihen), Kinder/erm. 8 €
... Mehr anzeigen...Weniger anzeigen...

33 sind interessiert  ·  2 nehmen teil
Feuerzangenbowle

Feuerzangenbowle

Samstag 17. Dezember 2022, 14:00 - Samstag 17. Dezember 2022, 15:30

OLi-Kino MagdeburgOlvenstedter Straße 25Magdeburg,39108 Karte

Filmspaß mit echter Feuerzangenbowle

"Pfeiffer, mit drei f." -- "Also wat is en Dampfmaschin? Da stelle mer uns janz dumm."
Wer kennt sie nicht, diese Sätze?
Der Schriftsteller Hans Pfeiffer wird auf Grund einer Wette in das Pennälerleben zurückversetzt. Der Film zeigt Heinz Rühmann in einer seiner Paraderollen als Schüler Pfeiffer, der eigentlich kein Schüler mehr ist und ganz nebenbei die Liebe seines Lebens trifft. Bis es soweit ist, muss er aber noch Professor Schnauz ausbooten und einige Pennälerstreiche mit mehr oder weniger gutem Ausgang überstehen.

Für Speis & Trank ist gesorgt, also bitte Hunger mitbringen (nicht im Preis enthalten)

Eintritt: 14 € (mit Tisch), 12 € (in den Kuschelreihen)
... Mehr anzeigen...Weniger anzeigen...

39 sind interessiert  ·  1 nehmen teil
Feuerzangenbowle

Feuerzangenbowle

Samstag 17. Dezember 2022, 16:00 - Samstag 17. Dezember 2022, 17:45

OLi-Kino MagdeburgOlvenstedter Straße 25Magdeburg,39108 Karte

Filmspaß mit echter Feuerzangenbowle

"Pfeiffer, mit drei f." -- "Also wat is en Dampfmaschin? Da stelle mer uns janz dumm."
Wer kennt sie nicht, diese Sätze?
Der Schriftsteller Hans Pfeiffer wird auf Grund einer Wette in das Pennälerleben zurückversetzt. Der Film zeigt Heinz Rühmann in einer seiner Paraderollen als Schüler Pfeiffer, der eigentlich kein Schüler mehr ist und ganz nebenbei die Liebe seines Lebens trifft. Bis es soweit ist, muss er aber noch Professor Schnauz ausbooten und einige Pennälerstreiche mit mehr oder weniger gutem Ausgang überstehen.

Für Speis & Trank ist gesorgt, also bitte Hunger mitbringen (nicht im Preis enthalten)

Eintritt: 14 € (mit Tisch), 12 € (in den Kuschelreihen)
... Mehr anzeigen...Weniger anzeigen...

11 sind interessiert  ·  2 nehmen teil
Feuerzangenbowle

Feuerzangenbowle

Samstag 17. Dezember 2022, 18:00 - Samstag 17. Dezember 2022, 20:00

OLi-Kino MagdeburgOlvenstedter Straße 25Magdeburg,39108 Karte

Filmspaß mit echter Feuerzangenbowle

"Pfeiffer, mit drei f." -- "Also wat is en Dampfmaschin? Da stelle mer uns janz dumm."
Wer kennt sie nicht, diese Sätze?
Der Schriftsteller Hans Pfeiffer wird auf Grund einer Wette in das Pennälerleben zurückversetzt. Der Film zeigt Heinz Rühmann in einer seiner Paraderollen als Schüler Pfeiffer, der eigentlich kein Schüler mehr ist und ganz nebenbei die Liebe seines Lebens trifft. Bis es soweit ist, muss er aber noch Professor Schnauz ausbooten und einige Pennälerstreiche mit mehr oder weniger gutem Ausgang überstehen.

Für Speis & Trank ist gesorgt, also bitte Hunger mitbringen (nicht im Preis enthalten)

Eintritt: 14 € (mit Tisch), 12 € (in den Kuschelreihen)
... Mehr anzeigen...Weniger anzeigen...

7 sind interessiert  ·  1 nehmen teil
Kinderferienkino: Wunder einer Winternacht

Kinderferienkino: Wunder einer Winternacht

Donnerstag 22. Dezember 2022, 10:00 - Donnerstag 22. Dezember 2022, 11:30

OLi-Kino MagdeburgOlvenstedter Straße 25Magdeburg,39108 Karte

(FIN, 2007, 77 Min., FSK 6)

Wo kommt eigentlich der Nikolaus her? Und was ist seine Geschichte? Diese stimmungsvolle finnische Produktion erzählt mit viel winterlichem Flair von der Entstehung einer der schönsten Traditionen - dem selbstlosen Schenken und Freude bereiten. Selbstlos ist nämlich Waisenkind Nikolas, der nach dem Tod seiner Eltern und Schwester darauf angewiesen ist, bei fremden Familien in einem Dorf in Lappland unterzukommen. Für ihre Großzügigkeit bedankt sich der Junge jedes Jahr zur Weihnachtszeit mit selbstgeschnitzten Holztieren, auch noch als er vom grimmigen Tischler Iisakki in die Lehre genommen wird. Die märchenhafte Erzählweise, schöne Schneelandschaften, stimmungsvolle Settings sowie der ganz besondere Weihnachtsglanz machen diesen Kinderfilm zu einem Highlight – nicht nur an den Festtagen!

Eintritt: 8 €, Kinder/erm. 5 €
... Mehr anzeigen...Weniger anzeigen...

9 sind interessiert  ·  1 nehmen teil
Donnerstagskino „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“

Donnerstagskino „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“

Donnerstag 22. Dezember 2022, 18:00 - Donnerstag 22. Dezember 2022, 20:00

OLi-Kino MagdeburgOlvenstedter Straße 25Magdeburg,39108 Karte

Der Schimmel Nikolaus, der Hund Kasperle und eine Schmuckschatulle, die von der Eule Rosalie bewacht wird – dazu eine hinreißende Musik. Mehr braucht es nicht, um einen der schönsten Märchenfilme in die Weihnachtszeit zu zaubern.

Eintritt 12 € (mit Tisch), 10 € (in den Kuschelreihen), Kinder/erm. 8 €
... Mehr anzeigen...Weniger anzeigen...

25 sind interessiert  ·  1 nehmen teil

 



 

 

FacebooktwitterFacebooktwitter