Veranstaltungskalender

Nichts mehr verpassen, mit der App des OLi-Kinos. Nähere Infos gibt es hier.

Sternchen - Ein Episodenfilm von Michael Blume

Sternchen - Ein Episodenfilm von Michael Blume

22.Februar 2017 - 19:00 - 22.Februar 2017 - 20:30

OLi-Kino Magdeburg
Olvenstedter Straße 25
Magdeburg,  39108 Karte

STERNCHEN
ein schwarzweißer 84minütiger Film von Michael Blume
nach "Männerprotokolle" von Christine Müller

Die Buchatorin Christine interviewt für ihr Buch drei Männer in den Episoden Dirk, Georg und James.

mit Tina Knop, Amelie Otto, Annika Olbrich, Thomas Wingrich, Benno Blume, Hannelore Kädtler und Gyongyi Salla. Als Gast Günther Fischer

Eintritt: 6 EUR
ermäßigt: 4 EUR

In Anwesenheit des Regisseurs Michael Blume,gebürtiger Magdeburger - jetzt in Berlin erfolgreich

Anschließend werden Fragen zum Film beantwortet
... Inhalt anzeigen...Weniger anzeigen...

4 interested
Fritz Lang - Ein wahre Geschichte

Fritz Lang - Ein wahre Geschichte

23.Februar 2017 - 18:00 - 23.Februar 2017 - 19:45

OLi-Kino Magdeburg
Olvenstedter Straße 25
Magdeburg,  39108 Karte

Auf der Suche nach einem passenden Stoff für seinen ersten Tonfilm reist der Star-Regisseur Fritz Lang (Heino Ferch) 1930 von seinem turbulenten Umfeld in Berlin nach Düsseldorf, um bei den polizeilichen Ermittlungen des bekannten Kriminalrats Gennat (Thomas Thieme) über den brutalen Serienmörder Peter Kürten (Samuel Finzi) dabei zu sein. Doch in der fremden Umgebung wird er im Strudel der Ereignisse von seiner Vergangenheit eingeholt und steht vor unerwarteten Abgründen: seinen eigenen und denen in uns allen.

„Fritz Lang“ ist ein Kinospielfilm über einen der größten Regisseure der Filmgeschichte und die Entstehung seines Meisterwerks „M – Eine Stadt sucht einen Mörder“. Eine furiose Mischung aus Legende und Tatsachen, packend inszeniert von Gordian Maugg als Kriminal-Thriller in Schwarz-Weiß.

D 2015 / 104 Min. / FSK 12

Eintritt 6 EUR / ermäßigt 4 EUR
(für Kunden der Stadtsparkasse Magdeburg 1 EUR Ermäßigung auf den Vollzahlerpreis)
... Inhalt anzeigen...Weniger anzeigen...

Japan - Eine moderne Abenteuerreise

Japan - Eine moderne Abenteuerreise

24.Februar 2017 - 20:00 - 24.Februar 2017 - 22:00

OLi-Kino Magdeburg
Olvenstedter Straße 25
Magdeburg,  39108 Karte

Live-Film-& Fotoreportage von Marcus Haid

Der erfolgreiche Fotograf und Vortragsreferent Marcus Haid präsentiert eine faszinierende Reise über viele Wochen und tausende von Kilometern - von der Urwaldinsel Yakushima im Süden über die Hauptinseln Kyushu und Honshu bis in den äußersten Norden auf die Insel Hokkaido. Japan, für westliche Besucher nach wie vor ein Abenteuer - ein Land und eine Kultur die letztlich ein Geheimnis für uns bleiben werden. Ein buntes Kaleidoskop aus Tradition und Moderne, gigantischen Metropolen und unberührter Natur, menschlichen Begegnungen, kulinarischen Erlebnissen, Mythos und Realität formt sich zu einem faszinierenden Portrait der unbekannten Schönheit Japans.

Weitere Informationen unter www.mh-reisefotografie.at
... Inhalt anzeigen...Weniger anzeigen...

30 interested  ·  10 going
Fotoseminar Magdeburg

Fotoseminar Magdeburg

04.März 2017 - 11:00 - 04.März 2017 - 15:00

OLi-Kino Magdeburg
Olvenstedter Straße 25
Magdeburg,  39108 Karte

Seminar Reisefotografie - Tipps & Tricks vom Profi für eine ausdruckstarke Reisefotografie
Detailbeschreibung:

Der National Geographic Fotograf Dirk Bleyer gehört zu den bekanntesten Reisefotografen Deutschlands. Seine Fotografien werden seit einigen Jahren in renommierten Magazinen und exzellenten Bildbänden veröffentlicht. Bei diesem Seminar haben Hobby-Fotografen nun die Möglichkeit sich von dem erfahrenen Profi eine Menge Tipps & Tricks für besonders gelungene Fotos anzueignen.

Sein angesammeltes Wissen gibt er auf den Punkt gebracht weiter. Erlernen Sie Techniken vom Profi damit Sie bessere Fotos von Landschaften, Menschen, Wildlife, Architektur oder Action mit nachhause bringen. Der unterschiedliche Objektiveinsatz kommt genauso zur Sprache wie Licht lesen lernen, bei guten oder schlechten Wetter oder der richtige Bildaufbau, um das Motiv perfekt in Szene zu setzen. Anhand von vielen Bildbeispielen verrät Dirk Bleyer zahlreiche nützliche Tipps, so dass man das Fotografieren auf Reisen perfektionieren kann.

Das Seminar ist sehr praxisnah aufgebaut und für Anfänger als auch versiertere Hobby-Fotografen die noch etwas hinzulernen möchten sehr zu empfehlen. Der Kurs dauert ca. vier Stunden.

Unser Tipp: Wegen der limitierten Teilnehmerzahl sollte bei Interesse das Ticket rechtzeitig im Vorverkauf erworben werden.
... Inhalt anzeigen...Weniger anzeigen...

8 interested  ·  5 going
Der kleine Rabe Socke - Alles mutig!

Der kleine Rabe Socke - Alles mutig!

05.März 2017 - 11:00 - 05.März 2017 - 11:45

OLi-Kino Magdeburg
Olvenstedter Straße 25
Magdeburg,  39108 Karte

Die Puppenbühne Pinelli präsentiert:
''Der kleine Rabe Socke - alles mutig''

In dem Stück ''alles mutig'' vom kleinen Raben Socke geht es darum, dass der kleine Rabe sich über seinen Freund Wolle lustig macht, weil er Angst hat. Kurz darauf ist auch Socke von der Angst betroffen, aber zugeben möchte er dies natürlich nicht. Also muss er sich etwas einfallen lassen. Selbstverständlich darf niemand merken, dass der kleine Rabe Angst hat. Mit vielen kreativen Ideen versucht er seine Angst zu verbergen und bei einem seiner Freunde übernachten zu können.
Ein wunderschönes Puppenspiel für groß und klein. Die Länge des Stückes beträgt ca. 45 Min.

Eintritt: 7 EUR
... Inhalt anzeigen...Weniger anzeigen...

1 interested
Der kleine Rabe Socke - Alles mutig!

Der kleine Rabe Socke - Alles mutig!

05.März 2017 - 14:00 - 05.März 2017 - 14:45

OLi-Kino Magdeburg
Olvenstedter Straße 25
Magdeburg,  39108 Karte

Die Puppenbühne Pinelli präsentiert:
''Der kleine Rabe Socke - alles mutig''

In dem Stück ''alles mutig'' vom kleinen Raben Socke geht es darum, dass der kleine Rabe sich über seinen Freund Wolle lustig macht, weil er Angst hat. Kurz darauf ist auch Socke von der Angst betroffen, aber zugeben möchte er dies natürlich nicht. Also muss er sich etwas einfallen lassen. Selbstverständlich darf niemand merken, dass der kleine Rabe Angst hat. Mit vielen kreativen Ideen versucht er seine Angst zu verbergen und bei einem seiner Freunde übernachten zu können.
Ein wunderschönes Puppenspiel für groß und klein. Die Länge des Stückes beträgt ca. 45 Min.

Eintritt: 7 EUR
... Inhalt anzeigen...Weniger anzeigen...

2 going
Der kleine Rabe Socke - Alles mutig!

Der kleine Rabe Socke - Alles mutig!

05.März 2017 - 16:00 - 05.März 2017 - 16:45

OLi-Kino Magdeburg
Olvenstedter Straße 25
Magdeburg,  39108 Karte

Die Puppenbühne Pinelli präsentiert:
''Der kleine Rabe Socke - alles mutig''

In dem Stück ''alles mutig'' vom kleinen Raben Socke geht es darum, dass der kleine Rabe sich über seinen Freund Wolle lustig macht, weil er Angst hat. Kurz darauf ist auch Socke von der Angst betroffen, aber zugeben möchte er dies natürlich nicht. Also muss er sich etwas einfallen lassen. Selbstverständlich darf niemand merken, dass der kleine Rabe Angst hat. Mit vielen kreativen Ideen versucht er seine Angst zu verbergen und bei einem seiner Freunde übernachten zu können.
Ein wunderschönes Puppenspiel für groß und klein. Die Länge des Stückes beträgt ca. 45 Min.

Eintritt: 7 EUR
... Inhalt anzeigen...Weniger anzeigen...

7 interested  ·  6 going
Frauentagsfete mit Freundin, Sekt & Klimawechsel

Frauentagsfete mit Freundin, Sekt & Klimawechsel

08.März 2017 - 19:00 - 08.März 2017 - 22:00

OLi-Kino Magdeburg
Olvenstedter Straße 25
Magdeburg,  39108 Karte

Achtung: Unsere Frauentagsfete am 08.03. ist ausgebucht! Vielen Dank, Mädels 🙂 Nicht abgeholte Vorbestellungen werden an der Abendkasse ab 18:30 Uhr verkauft. Es lohnt sich also ganz bestimmt noch vorbeizuschauen. Wir sehen uns.
==================================================
Nächtliche Schweißausbrüche, Stimmungsschwankungen, Gewichtsprobleme - in Doris Dörries saukomischer TV Serie geraten die Frauen ins Hormonchaos und die Männer stehen ratlos daneben.
Freundin, Schwester, Mutti und Kollegin schnappen und ins OLi kommen! Wir feiern mit Filmchen, Sekt & Selters unser Fraus-sein und für den kleinen Hunger ist auch gesorgt.

Eintritt (inkl. 1 Glas Sekt) 10 EUR
... Inhalt anzeigen...Weniger anzeigen...

8 interested  ·  3 going
Cornwall - Im Land der seefahrenden Gärtner

Cornwall - Im Land der seefahrenden Gärtner

10.März 2017 - 20:00 - 10.März 2017 - 22:00

OLi-Kino Magdeburg
Olvenstedter Straße 25
Magdeburg,  39108 Karte

Cornwall- Im Land der seefahrenden Gärtner
Englands traumhafter Süden von Stonehenge bis Land´s End.

Digitale Live- Multimediaschau von Hartmut Pönitz.

Seit 2006 bereist Hartmut Pönitz den Südwesten Englands zu jeder Jahreszeit. Was gar nicht so schwierig ist, erlebt man doch an manchen Tagen gleich alle vier Jahreszeiten innerhalb weniger Stunden.
„Wer Cornwall mag, weil er Rosamunde Pilchers Verfilmungen gesehen hat, wird erst recht „hin und weg sein“, wenn er es mal selbst bereist hat. Überhaupt stellt Südwestengland mit seiner reichhaltigen Historie kein Freilichtmuseum dar, sondern eine sehr dynamische Region über die es permanent Neues zu erzählen gibt. Cornwall beeindruckt nämlich nicht nur mit berauschenden Landschaft und wunderschönen Landsitzen. Cornwall ist deutlich facettenreicher und auch für junge Leute, selbst für jemanden, der schon Einiges auf der Welt erlebt hat unerwartet eindrucksvoll.
Kaum steigerungsfähig ist z.B. ein Nachmittag im Minack- Theater, einem Freilichttheater, in den Klippen bei Porthcurno. Oben der tiefblaue Himmel, unten die türkisfarbene See, links ein schneeweißer Strand, wie in der Karibik. Überall Fahnen, 50 Schauspieler auf der Bühne und 750 Besucher auf den Plätzen. Wenn dann noch die Musik einsetzt, zieht sich garantiert die Gänsehaut über den ganzen Körper“, lautet ein Resümee von Hartmut Pönitz nach Monaten in Englands wildem Westen.


Reisen bildet-vorausgesetzt man lässt sich selbst zu Hause.
Frei nach Sokrates

Dabei war Cornwall nur ein großes Highlight seiner Reisen. Auch die Grafschaften auf dem Weg nach Land´s End, Wiltshire, Somerset, Dorset, Devon und die Insel Wight, leeren über dem Reisenden ihr Füllhorn mit fantastischen Landschaften voller Mythen und Legenden - erzählt von seinen charmant, schrulligen Bewohnern, die selbst verantwortlich zeichnen für den Anfang so mancher Geschichte, die später die Weltgeschichte beeinflusste.

Was hat es mit dem Weltkulturerbe Stonehenge auf sich? Wie hat sich The Kaiser Wilhelm II. regelmäßig bei seiner britischen Verwandtschaft im Sommerurlaub auf der Isle of Wight danebenbenommen? Wie hat ein Mönch vor 800 Jahren für gute Stimmung im Volk gesorgt, als die Führungsschichten sich auch schon blamierten? Und was hat eigentlich König Artus damit zu tun? Welche „Übersehenswürdigkeiten“ gibt es sonst noch und warum ist die Story der Autorin Rosamunde Pilcher spannender als man gemeinhin denkt?
Was ist das Gefährlichste im Dartmoor? Ist Land´s End wirklich am Ende? Wo leuchtet das „griechische Licht“? Was haben verwunschene Gärten mit dem Garten Eden gemeinsam? Wieso steht der St. Michael´s Mount mitten im Wasser und wird doch auch der „graue Fels im Wald“ genannt? Wie vertrieben sich amerikanische GIs 1944 die Zeit auf dem Traumstrand bei Stoke Fleming? Wieso gab Napoleon die Initialzündung für den Aufbau der Englischen Riviera?

Über diese und viele andere Fragen plaudert Hartmut Pönitz 2h lang mit viel trockenem, z.T britisch- schwarzem Humor. Freuen Sie sich auf die eine oder andere Überraschung.

Cornwall- Im Land der seefahrenden Gärtner. Ein Multimediavortrag, live und locker.
... Inhalt anzeigen...Weniger anzeigen...

2 interested
Neuseeland - Von Aussteigern und Kiwis

Neuseeland - Von Aussteigern und Kiwis

31.März 2017 - 20:00 - 31.März 2017 - 22:00

OLi-Kino Magdeburg
Olvenstedter Straße 25
Magdeburg,  39108 Karte

Neuseeland – von Aussteigern und Kiwis

Sieben Monate lang reiste Globetrotter und Reisejournalist Dirk Bleyer durch Neuseeland und brachte eindrucksvolle Bild- und Tonaufnahmen vom schönsten Ende der Welt mit. In seinem Vortrag zeigt er die zwei nebeneinander existierenden Kulturen der Polynesier und Europäer sowie Landschaften , die gegensätzlicher nicht sein können: tropische Regenwälder und eisige Gletscher, Hochgebirge und Südseestrände. Bleyer begegnet Delfinen, Pinguinen und seltenen Seelöwen. Er erzählt spannende Geschichten vom Drehort des Kinofilms „Herr der Ringe“, von Aussteigern sowie Schafscherern und von eigenen Erfahrungen, beispielsweise was ein Höhenkranker bei einem Bungysprung durchmacht.
Der neue Vortrag vom Buchautor und Reisefotograf Dirk Bleyer ist wieder eine perfekte Mischung aus Bildern, Originalton, Musik und Live-Kommentar.
Die Vorträge von Dirk Bleyer wurden für herausragende Qualität mit dem begehrten Prädikat “Leicavision“ ausgezeichnet.
Nur zehn Referenten tragen diesen Titel weltweit, welches den exzellenten Fotografen und den brillanten Vortragsreferenten gleichermaßen ehrt.
... Inhalt anzeigen...Weniger anzeigen...

4 interested
Lets dance - Das Leben beginnt mit 50!

Let's dance - Das Leben beginnt mit 50!

29.April 2017 - 19:00 - 30.April 2017 - 0:30

OLi-Kino Magdeburg
Olvenstedter Straße 25
Magdeburg,  39108 Karte

Tanzfilm, Snacks, Schwatzen & Schwoofen
Der Tanzabend für Junggebliebene mit Livemusik, die in die Beine geht von John Simmens & Steffi.
Kommen Sie vorbei und genießen Sie einen Tanzabend der besonderen Art.

Einlass mit Barbetrieb ab 18 Uhr
Filmstart: 19 Uhr
Für den kleinen Hunger ist gesorgt (nicht im Preis inbegriffen)

Eintritt 20 EUR (Vorbestellungen erwünscht, aber nicht Bedingung)
mehr über John & Steffi unter www.john-simmens.de/
... Inhalt anzeigen...Weniger anzeigen...

Facebooktwittergoogle_plusFacebooktwittergoogle_plus